Tag Archives: Heimat

Parkbank-Gespräche (2)…

Es war frostig kalt an jenem Nachmittag, daher überlegte ich lange, bevor ich mich ein Weilchen auf meine Lieblingsbank im Alten Friedhof niederließ. Ich wäre auch nach wenigen Minuten wieder aufgestanden, doch dann brach die Sonne hinter mir durch eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dies und das, Erzählungen, Gedanken, Menschen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Parkbank-Gespräche (1)…

Wenn ich zu bequem bin, mit der Regionalbahn aufs Land zu fahren, oder ich mich mal wieder nicht rechtzeitig aus dem warmen Bettchen bequemen konnte, dann pflege ich gerne ein halbes Stünderl in einem nahen, kleinen, aufgelassenen Friedhof spazieren zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dies und das, Erzählungen, Gedanken, Menschen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die „Geisterfahrerin“…

… Nachdem sich das Chaos meiner Spätjugend einigermaßen in Wohlgefallen aufgelöst hatte, alle Schulden beglichen waren, und ich im beruflichen Metier recht sicher zugange war, fand ich, dass es höchste Zeit war, den Führerschein zu machen. Die Sache musste allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dies und das, Erzählungen, Gedanken, Menschen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Begegnungen im Park (1)…

 1. Florian – des Lebens Morgen     Zu Beginn des Monats war der Frühling wie eine Flut in die Stadt und ihrer darin treibenden Parks und Gärten gequollen, die nach den Unbillen des harten Winters traurig und öde wirkten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dies und das, Erzählungen, Gedanken, Geschichte, Menschen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Hinter der Gardine…

… Hertha und Walter wohnten ihr halbes Leben lang direkt im Ortskern des beschaulichen Dorfes, in welchem ich aufgewachsen bin. Sie residierten im ersten Stock eines beinahe zweihundert Jahre alten ehemaligen Gutshauses. Von den großen und hohen Fenstern ihres Wohnzimmers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus aller Welt, Dies und das, Erzählungen, Gedanken, Menschen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Cilly…

… Eine kleine Geschichte, verfasst vor einigen Jahren, über eine sehr bemerkenswerte Frau, die ich vor langer, langer Zeit ein wenig kennenlernen durfte… … Als am späten Sonntagnachmittag die üppig scheinende Sonne hinter dem Isarhochufer versank, die Ausflügler sich allmählich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus aller Welt, Dies und das, Erzählungen, Gedanken, Menschen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Der Geiger vom Königssee…

  … Eine steil in den Königssee abfallende Felswand gegenüber der Bedarfsanlegestelle Kessel wird seit jeher „Geigerwand“ genannt. Auf ihr soll es in hellen Vollmondnächten nicht ganz geheuer zugehen. Dann sei dort ein seltsamer und riesengroßer Mann zu sehen sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dies und das, Erzählungen, Fantasy, Fotografie, Gedanken, Märchenhaftes, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Die Teufelsmühle am Funtensee…

Vor vielen, vielen Jahren stand am Ufer des dunklen, in hoch aufragende Felsgipfel gebetteten Funtensees nahe des Steinernen Meeres eine Hütte. Sie war die Behausung eines armen Jägersburschen, den allerdings das karge Dasein keineswegs schmerzte. Fröhlich übte er sein Waidwerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dies und das, Erzählungen, Fantasy, Fotografie, Gedanken, Märchenhaftes, Menschen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Der Watzmanngeist…

… In früheren Zeiten ging einmal ein gar schreckliches Gespenst am Watzmann um. Und dieses soll einem jungen Burschen, der auf der Schapbachalm (am Fuße des Watzmannmassivs zwischen Grünstein und Kühroint) den Sommer über arbeitete, sehr übel mitgespielt haben. Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dies und das, Erzählungen, Fantasy, Gedanken, Märchenhaftes, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Knalleffekt…

… Mein bester Freund und Blutsbruder Basti und ich hatten in unserer Spielesammlung nebst einem riesigen Berg an Legosteinen, vom unermüdlichen Gebrauch schon recht ausgeleiert, auch eine Miniatur-Armee bestehend aus kleinen Kunststoffsoldaten samt Fahrzeugen, Panzern und Kanonen. Diese ließen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dies und das, Erzählungen, Gedanken, Menschen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar